Wir sind begeistert über die große Resonanz des ersten Rennens – bislang haben sich 166 Starter bereits angemeldet!
Das ist richtig klasse! 

Dafür ist bei unserem ersten Rennen im Jahr 2018 auch richtig etwas geboten – Sticker und Postkarten für alle (jaaa!!), Tombola mit Geschenken von SKS, Sigma Sport, Sealife und dem Olympiapark München (Familientickets für den Olympiaturm oder die Stadiontour). Außerdem legt Radio Arabella noch Freikarten für den Tierpark Hellabrunn mit darauf. Gratis gibt’s die klasse Atmosphäre vom Sattelfest im Münchener Olympiapark mit dazu.
Und in diesem Jahr spielt sogar das Wetter mit! Nach zwei Jahren eher winterlichen Temperaturen zum Sattelfest legt diesmal der Sommer schon richtig los, mit bis zu 26°C am Wochenende!

Gemäß dem Punkt 4 unseres Reglements ist die Anmeldung noch bis morgen, 19.04 um 20 Uhr geöffnet! Alle die sich unschlüssig sind, jetzt gibt es noch eine Gelegenheit sich für das Rennen am Samstag zu registrieren und mit dabei zu sein.

Nachmeldungen vor Ort sind auch möglich, allerdings raten wir jedem dazu sich vorab schon anzumelden. Wir lassen die Voranmeldung immer bis Donnerstag 20 Uhr vor dem Rennen offen, das sollte für die Wochenend-Planung genügend Zeit geben ;-).

Wir freuen uns auf das Rennen am Wochenende,

Euer Munich MTB Kids Cup Team

 

 

Da parallel das Kids Spartanrace stattfand (da hat die Orga wohl gepennt) ✌🏻🤓 konnten wir am Freitag nicht alle Streckenteile befahren.
Deshalb besteht am Mittwoch, den 18.04.18, noch einmal die Möglichkeit einer Streckenbesichtigung und wir üben die schwierigsten Stellen.

Treffpunkt Mittwoch – 18.04.18
Wann: 18:00 Uhr vor dem Eingang „Sealife“

Bitte gebt uns kurz Bescheid ob ihr kommt, und zwar unter:

info _AT_ munichmtbcup.de

Oder auf kontaktiert uns auf Facebook:

https://www.facebook.com/munichmtbcup/

Wir freuen uns auf euch!

 

Am Freitag den 13.04.18 laden wir alle Teilnehmer des „Munich MTB Kids Cup“ herzlich ein – mit uns die Strecke im Olympiapark einmal abzufahren ✌🏻😃

Treffpunkt Freitag – 13.04.18
Wann: 16:45 Uhr vor dem Eingang „Sealife“
Starten pünktlich um 17:00 Uhr zur Runde!

Bitte gebt uns kurz Bescheid ob ihr kommt, und zwar unter:

info _AT_ munichmtbcup.de

Oder auf kontaktiert uns auf Facebook:

https://www.facebook.com/munichmtbcup/

 

 

Puh, das war ein hartes Stück Arbeit. Sämtliche verfügbaren IT-Experten haben ihre Köpfe zusammengesteckt und für unseren Munich MTB Kids Cup ein dynamisches Anmeldesystem entwickelt! Jetzt kann sich aber jeder Teilnehmer ganz leicht anmelden und erscheint direkt in der Starterliste.

Die Anmeldung ist bereits geöffnet (Öffnungszeitpunkt war der 3.3.2018 um 20:00 Uhr).
Hier geht’s entlang zur Anmeldung.

Geöffnet bleibt das Anmeldeformular jetzt lange Zeit bis direkt die Woche vor dem Rennen. Am Donnerstag, 19.4. um 20 Uhr ist dann Feierabend mit Online-Anmeldungen für’s Sattelfest. Danach könnt ihr euch aber immer noch vor Ort Nachmelden. Noch nie war Rennfahren so einfach 😉 !

Falls Betreuer eine Sammelanmeldung durchführen möchten, auch möglich, bitte schickt uns eine Excel-Liste mit den gleichen Daten, wie sie im Anmeldeformular abgefragt werden, per E-Mail an info _AT_ munichmtbcup.de zu. Danke sehr.

Für weitere Informationen zum Sattelfest – Das Münchener Radsportfestival schlechthin – schaut doch rein auf http://sattelfest-muenchen.de

Hier haben wir für euch ein paar Impressionen vom letzten Jahr, sowie einen Überblick über die Aussteller und Veranstaltungen am Sattelfest.

 

 

 

Lange haben wir in der Bastelstube dran geschraubt – jetzt ist sie fertig – und kann ab ins Worldwide Web.

Unsere Homepage ist da!

Falls noch nicht alles so funktioniert wie es sollte, lasst es uns gerne wissen, und zwar unter:
info _AT_ munichmtbcup.de
Anregungen und Kritik sind auch immer gerne willkommen.

Das Munich MTB Kids Race – im Jahr 2017 als einzelnes Rennen geplant, fand am 21. Oktober 2017 im Riemer Park statt. Federführend unter der Organisation des RV Sturmvogels und gemeinsam mit der RSG Olympiapark und dem MTB-Club München e.V. schafften wir es innerhalb weniger Wochen ein vollwertiges Rennen zu planen, vorzubereiten und umzusetzen.

Um euch einen kleinen Einblick in das, was eine Rennorganisation so alles erfordert, zu geben, hier mal eine ungeordnete, unvollständige Übersicht:

Auto mit 100 Pfosten und fünf Baumstämmen, vier Euro-Paletten beladen
200m Flatterband
6 Uhr aufstehen und 7 Uhr bei Dunkelheit im Regen stehen, Sonntags
17 Seiten Gesetzes-Paragraphen lesen und bestätigen
Genehmigung der Stadt
20 Streckenposten, sechs Funkgeräte
vollen Einsatz von Organisatoren, Helfern, Betreuern und Eltern
und natürlich … gut gelaunte Kids, denen auch kaltes Wetter und Gegenwind nichts anhaben kann
Der letzte Punkt ist auch das Wichtigste, denn ohne die großartige Nachwuchsarbeit und Teilnehmer/innen der Vereine aus München, Oberbayern, ja bis ins Allgäu hinein kamen manche angereist, wäre so ein Rennen gar nicht möglich.

Nach dem doch recht kurzen zeitlichen Vorlauf waren wir sehr zufrieden mit der Teilnehmerzahl und der Größe der Rennfelder. Mit insgesamt c.a. 50 Startern über alle Klassen waren die Teilnehmerfelder bis zur U13 mit je mehr als zehn Starter/innen jeweils groß genug, um einen spannenden Rennverlauf zu bieten, jedoch auch noch überschaubar und familiär. Bei der Startaufstellung war auch für jeden eine passende Position möglich, obwohl wir nun keine Startreihenfolge bestimmen konnten, da das Munich MTB Kids Race noch außerhalb einer Rennserie läuft. Es gingen alle Starter fair miteinander um und die Atmosphäre war, trotz der kalten Temperaturen, sehr angenehm und freundlich.

Die einsichtige Strecke im Riemer Park bot auch den Zuschauern viele Stellen, um das Rennen zu verfolgen. Gerade am Anstieg auf den BuGa-Berg wurden die Kids und Jugendlichen lautstark angefeuert. Einige von uns mit aufgebaute Hindernisse boten den Teilnehmer/innen dann doch die ein oder andere fahrtechnische Schwierigkeit. Der Streckenverlauf verlief ansonsten weite Teile auf Feldwegen. Gerade „Tempo-drücker“ waren hier im Vorteil, aber man musste sich die Kräfte auch einteilen, um nicht am letzten Anstieg die Quittung für ein zu hohes Anfangstempo zu bekommen.

 

Das Munich MTB Kids Race markiert für uns das Ende der Rennsaison 2017. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern, den Eltern, und den ausrichtenden Vereinen ganz herzlich bedanken. Wir hatten viel Spaß auf den Rennen des Isarcups und dem Munich MTB Kids Race, und sind uns sicher, dass wir auch 2018 mit weiteren Rennteilnahmen und Rennausrichtungen viel in die Nachwuchsarbeit investieren werden.

Euer Team vom Munich MTB Cup