Es ist Sonntag, der 20.10.2019 – 7:00 Uhr an der BuGa in Riem. Noch ist es dunkel und Nebel verzehrt die Sicht. In ein paar Stunden und vielen Schweißtropfen fleißiger Helfer später starten hier die kleinen Nachwuchsrennfahrer in das letzte Rennen des „Munich MTB Kids Cup“. Die Tage vorher….waren alles andere als entspannt.

Rund 150 Anmeldungen gab es vorab. Wahnsinn!!! Sollte das Wetter so schön bleiben, werden es vielleicht noch viele mehr? Bei dem ein oder anderen brach Panik aus, hatten wir doch vor, all die Reste unserer tollen Unterstützer und Sponsoren zu verteilen. Aber würde das reichen? Für die Nerven unseres Orga-Teams keine leichten Tage. Die Pokale für die Gesamtwertung waren auch noch irgendwo in Deutschland unterwegs. Oh nein…sollte zum ersten Mal in der Geschichte des „Munich MTB Kids Cups“ etwas SO RICHTIG schieflaufen? Riesige Vorfreude trifft auf pure Anspannung!

Pünktlich um 11 Uhr startete die U7 traditionsgemäß mit einem Countdown ins letzte Rennen des Kids Cup 2019 und langsam war klar – es wird wieder einmal ein richtig gelungener Tag. Der Wettergott schien auf unserer Seite – hatte er am Fröttmaninger Berg wohl schlechte Laune, hausgemachter Kuchen, frischer Kaffee, genügend Teilnehmerbeutel und auch Pokale waren vor Ort J Was konnte also noch schiefgehen. Und so hatten wir in den Klassen U7, U9, U 11, U 13, U 15, U 17, U 19 am Ende des Tages 91 Jungs und 43 Mädels am Start. Mädels – da geht doch noch was!! 

Sieben kleine Laufradrennfahrer schenkten sich bei ihrem eigenen Rennen nichts und gaben alles was die kleinen Räder hergaben. 

Die BuGa-Veranstaltung war federführend vom Sturmvogel München, allen voran ist hier Florian Owen zu danken – der mit unermüdlichem Einsatz die Veranstaltung erst möglich macht. Florian Winnen, der die Gesamtorganisation am Renntag auf seinen Schultern trug und einen absolut tollen Moderator abgab. Jedem einzelnen Helfer aus dem Sturmvogel-Verein, dem MTB-Club-München (nächstes Jahr habt ihr wieder Sonne)!!!, der RSG-Olympiapark und die Unterhachinger. DANKE!! Das sind WIR – der „Munich MTB Kids Cup“

Das ganze Team bedankt sich bei EUCH, den Teilnehmern, bei EUCH, den Unterstützern und Sponsoren, für ein tolles Jahr 2019!!!!  Denn ohne EUCH – kein Kids Cup!

Wir freuen uns auf ein neues Jahr! 

RIDE ON, KETTE RECHTS  und bis bald, 

das gesamte Orga-Team des „Munich MTB Kids Cup“

Hier findet Ihr die Ergebnisse vom 4. Lauf des Munich MTB Kids Cups und hier gibt es die Gesamtwertung 2019.

Ein paar Eindrücke vom Renntag. Unabhängig von der Renn-Organisation wurden Bilder von Heiko Trurnit gemacht, welche es hier zu bewundern gibt.

Was ein Finallauf des Munich MTB Kids Cups am Riemer See. Vielen Dank an den RV Sturmvogel München für diesen tollen Renntag.

Nach dem Rennen am Fröttmaninger Berg war es so toll Euch alle bei Sonnenschein wieder zu sehen.

Hier findet Ihr die Ergebnisse vom 4. Lauf des Munich MTB Kids Cups und hier gibt es die Gesamtwertung 2019.

Unabhängig von der Renn-Organisation wurden Bilder von Heiko Trurnit gemacht, welche es hier zu bewundern gibt. Vielen Dank für die Bereitstellung der Galerie!

Bereits zum dritten Mal richten wir vom Sturmvogel München ein Rennen zum Munich MTB Kids Cup in der BUGA aus. Die Genehmigung der Stadt wurde erteilt und somit steht dem letzten Rennen zur Serie und somit auch dem großen Finale nichts mehr im Weg. Termin ist der 20. Oktober 2019 ab 11 Uhr.

Wie immer beim Munich MTB Kids Cup gilt, jedes Kind und Jugendlicher kann teilnehmen, es ist keine Lizenz oder Vereinsmitgliedschaft erforderlich. Für jeden Starter gibt es einen Starterbeutel mit Überraschungen und am Ende auch eine Urkunde oder sogar mehr, je nach Ergebnis.

Anmelden könnt Ihr Euch bereits hier

Zeitplan und Ablauf

Alle Zeitangaben sind ca. Angaben und können abweichen, daher bitte
immer mindestens 1 Stunde vor dem geplanten Start anwesend sein. 

Klassem/wStartEndeDauer
     
U7m/w11:0011:105 min
U9w11:2511:355 min
U9m11:4011:505 min
U11w12:1512:308 min
U11m12:3512:508 min
Laufradm/w13:0013:053 min
U13m/w13:1513:3515 min
U15m/w13:4514:1025 min
U17/U19m/w14:2015:0545 min

Je nach Anzahl der Meldungen legen wir auch Rennen der U15/ U17 sowie U19 zusammen und fahren unterschiedliche Rennlängen.

Siegerehrung/15:2016:00
Gesamtsiegerehrungfolgend 
Tombola folgend 

Anfahrt & Parken

Zum Parken bitte den kostenfreien öffentlichen Parkplatz am Riemer See nutzen.
Bitte nicht auf das Veranstaltungsgelände / in den Riemer Park einfahren, auch wenn die Schranken offen sind, parken ist dort nur für die Veranstalter erlaubt. 
Es drohen saftige Strafen der Stadt München, da es sich um einen Park handelt!!!!

Google-Maps Link:
Parkplatz Riemer See
81829 München
https://goo.gl/maps/RrwouMtuBKJ2

Toiletten gibt es vor Ort! Im Start-/Zielbereich werden wir für Euer leibliches Wohl sorgen.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Sturmvogel München

 

Der Wetterbericht stellte in der Woche vor dem Rennen wohl die meist besuchte Homepage beim MTB-Club München dar – wie wird das Wetter werden an jenem Sonntag, wenn der 3. Lauf des Munich MTB Kids Cup am Fröttmaninger Berg ansteht? Nun, ab 12 Uhr fing der große Regen an, zum Glück war das Rennen der jüngsten Starterklasse, der U7, bereits vorbei, und auch die U9 konnte noch im Nieselregen starten.

Das nasse Wetter hielt jedoch die gemeldeten Kinder und Jugendliche nicht davon ab, ihre Startnummern abzuholen und an den Start zu rollen – insgesamt hatten wir 120 Kinder und Jugendliche in den verschiedenen Altersklassen. Nur wenige der gemeldeten Teilnehmer standen nicht am Start – im Gegenteil, es gab einige Kurzentschlossene, die am Tag selbst noch nachmeldeten. Im Anschluss durften auch noch die Erwachsenen ihr Können im Jedermannrennen unter Beweis stellen. Die Mitglieder des MTB-Club Münchens fuhren wie schon im Vorjahr um die Vereinsmeisterschaft. Spätestens jetzt war die komplette Strecke unter Wasser, Schlauchboot und Schwimmflügel wären die bessere Ausstattung gewesen.

Ergebnisse sind hier zu finden und stehen auch bei Rad-Net!

Besonders freut uns das vielseitige Lob für die interessanten Hindernisse auf der ansonsten eher unspektakulären Strecke auf befestigten Wegen: uns von der Stadt München untersagt, jegliche Wiesen oder Trails in die Streckenführung einzubauen. Das Team um Streckenchef Jörg Schmidtmann hat sich einiges einfallen lassen um aus Paletten, Autoreifen, Baumstämmen und Brettern kleine Sprünge, Schikanen oder ein Kurvenlabyrinth zu bauen.

Trotz des Regens blieben viele der Starter und Starterinnen bis zum Ende um in der Tombola einen der wertvollen Sachpreise zu gewinnen. Danach räumte der veranstaltende Verein noch das Gelände auf, bevor sie alle schnell nach Hause fuhren um sich bei einem heißen Tee aufzuwärmen. Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben, diesen Renntag einen ganz besonderen werden zu lassen. Vor allem den Streckenposten gebührt ein dickes Dankeschön, so hattet Ihr keinerlei Zelt oder Dach über dem Kopf.

Danke auch an unsere Sponsoren und Unterstützer für Eure Taten, Spenden und Leistungen. Ohne Euch wäre das alles wesentlich beschwerlicher gewesen.

Nun freuen wir uns alle auf das große Finale des Munich MTB Kids Cups am Riemer Park, organisiert durch den RV Sturmvogel München – Sonntag, 20. Oktober 2019.

Euer Orga-Team vom MTB-Club München

Jörg Schmidtmann, Maxi Maier, Florin Slavu, Max-Josef Kell und Sarah Wälde.

Nachfolgend gibt es ein paar Eindrücke vom Renntag!